• Alle Produkte dem Warenkorb hinzugefügt.

Brauchen Sie Hilfe?

Können Sie nicht finden wonach Sie Suchen? Dann erreichen Sie uns über:

Kontaktformular

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen

 

Passion for Linen

 

Artikel 1.             Definitionen

1.1. In diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen werden folgende Definitionen verwendet:

  1. Passion for Linen: der Anwender dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen: Passion for Linen mit der Postanschrift Postfach 2, 5900 AA in Venlo, eingetragen bei der Handelskammer unter der Handelskammernummer 24334094;
  2. Kunde: das Unternehmen, das mit Passion for Linen einen Vertrag schließt;
  3. Vertrag: der Vertrag zwischen Passion for Linen und dem Kunden;
  4. Website: die Website www.passionforlinen.com, auf der der Kunde Produkte bei Passion for Linen bestellen kann.

 

Artikel 2.             Allgemeines

2.1. Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für die Verträge zwischen Passion for Linen und dem Kunden.

2.2. Die Einkaufsbedingungen des Kunden sind nicht anwendbar.

2.3. Passion for Linen besitzt das Recht die Allgemeinen Geschäftsbedingungen zu ändern. Es gilt die Fassung der Allgemeinen Geschäftsbedingungen, die in dem Moment des Vertragsabschlusses galt.

 

Artikel 3.             Angebot

3.1. Das Angebot von Passion for Linen ist unverbindlich.

3.2. Offensichtliche Irrtümer oder Schreibfehler im Angebot von Passion for Linen, auf der Website oder in E-Mail-Nachrichten binden Passion for Linen nicht.

 

Artikel 4.             Zustandekommen des Vertrages

4.1. Der Vertrag kommt zustande, nachdem:

  1. der Kunde über eine E-Mail eine Bestellung bei Passion for Linen aufgegeben hat; oder
  2. der Kunde den gesamten Bestellprozess über die Website erfolgreich durchlaufen hat.

4.2. Der Vertrag kann erst über die Website zustande kommen, nachdem der Kunde während des Bestellprozesses angeklickt hat, dass er sich mit diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen einverstanden erklärt.

4.3. Nachdem der Vertrag zustande gekommen ist, sendet Passion for Linen dem Kunden eine Bestätigung per E-Mail. In diese Bestätigungs-E-Mail werden die Bestellnummer und die sonstigen Daten der Bestellung des Kunden aufgenommen. Falls der Kunde keine Bestätigungs-E-Mail von Passion for Linen erhalten hat, oder falls die Bestellungs-Email die Bestellung des Kunden nicht korrekt wiedergibt, muss der Kunde so schnell wie möglich Kontakt mit dem Kundenservice von Passion for Linen aufnehmen.

4.4. Eine aufgegebene Bestellung kann nicht storniert werden.

 

Artikel 5.             Account

5.1. Auf der Website kann der Kunde einen Account erstellen. Der Kunde ist für das Geheimhalten seiner Inlog-Codes selbst verantwortlich. Falls der Kunde feststellt, dass ein unautorisierter Dritter seine Inlog-Codes verwendet, muss der Kunde Passion for Linen darüber so schnell wie möglich informieren.

 

Artikel 6.             Preise und Versandkosten

6.1. Die angegebenen Preise gelten in Euro und exklusive MwSt. und exklusive Versandkosten.

6.2. Passion for Linen besitzt das Recht, seine Preise von Zeit zu Zeit anzugleichen.

6.3. Die Versandkosten für das Liefern der Bestellung entfallen auf den Kunden. Beträgt der Rechnungspreis der Bestellung € 1.000,- exkl. MwSt. oder mehr, dann werden dem Kunden keine Versandkosten in Rechnung gestellt.

 

Artikel 7.             Lieferfrist

7.1. Eine angegebene Lieferfrist ist niemals eine Ausschlussfrist.

7.2. Eine Überschreitung der Lieferfrist gewährt kein Recht auf Schadenersatz oder auf die Kündigung des Vertrages.

 

Artikel 8.             Lieferung

8.1. Die Bestellung wird an die vom Kunden angegebene Adresse geschickt.

8.2. Der Kunde muss dafür sorgen, dass der Bestimmungsort, an den die Produkte geliefert werden müssen, gut erreichbar ist.

8.3. Passion for Linen ist berechtigt, in Teilen zu liefern.

8.4. Der Kunde ist verpflichtet, die gelieferten Produkte in Empfang zu nehmen. Eine eventuelle Überschreitung der Lieferfrist ändert nichts daran.

8.5. Transportschaden an den gelieferten Produkten muss auf dem Lieferschein angegeben werden. Direkt nach der Lieferung muss Passion for Linen über den Transportschaden informiert werden.

8.6. Das Risiko der Produkte geht in dem Moment auf den Kunden über, in dem die Produkte dem Kunden oder einem vom Kunden zugewiesenen Dritten geliefert wurden.

8.7. Der Kunde ist selbst verantwortlich für alle Einfuhrzölle, Zollformalitäten und Steuern im Zusammenhang mit den Produkten.

 

Artikel 9.              Verpflichtungen des Kunden

9.1. Der Kunde sorgt dafür, dass alle Daten, von denen Passion for Linen angibt, dass sie notwendig sind, oder von denen der Kunde mit Recht begreifen muss, dass diese für das Ausführen des Vertrages notwendig sind, Passion for Linen rechtzeitig zur Verfügung gestellt werden.

9.2. Der Kunde ist verpflichtet, Passion for Linen Adressänderungen so schnell wie möglich schriftlich oder über E-Mail zu übermitteln.

 

Artikel 10.          Fakturierung und Bezahlung

10.1. Die erste Bestellung des Kunden bei Passion for Linen wird im Voraus in Rechnung gestellt. Nachdem Passion for Linen die Zahlung des Kunden erhalten hat, geht Passion for Linen zur Lieferung der Bestellung über.

10.2. Die Fakturierung von Folgebestellungen geschieht nachträglich. Die Rechnung für eine Folgebestellung muss innerhalb von 21 Tagen nach der Lieferung bezahlt werden.

10.3. Die Zahlung muss ohne Rabatt oder Verrechnung vorgenommen werden.

10.4. Bei einer nicht rechtzeitigen Bezahlung durch den Kunden ist Passion for Linen befugt, jede (weitere) Lieferung an den Kunden auszusetzen bis die geschuldeten Beträge, zuzüglich Kosten und Zinsen, vom Kunden beglichen wurden. Passion for Linen ist für den eventuellen Schaden, den der Kunde durch die Aussetzung erleidet, nicht haftbar.

10.5. Wenn der Kunde nicht rechtzeitig zahlt, dann ist der Kunde in Verzug und der gesetzliche Handelszins wird dem Kunden von der Überschreitung bis zur Begleichung des kompletten, geschuldeten Betrages in Rechnung gestellt. Alle gerichtlichen und außergerichtlichen Inkassokosten, die Passion for Linen entstehen, um die Forderung vom Kunden einzuziehen, entfallen auf den Kunden. Die außergerichtlichen Inkassokosten werden auf 15% der Hauptsumme mit einem Minimum von € 150,- festgesetzt.

 

Artikel 11.          Eigentumsvorbehalt

11.1. Alle gelieferten und noch zu liefernden Produkte bleiben Eigentum von Passion for Linen bis alle Forderungen, die Passion for Linen an den Kunden hat oder erhalten wird, vollständig bezahlt wurden.

 

Artikel 12.          Beschwerden

12.1. Der Kunde ist verpflichtet, die Bestellung direkt bei der Ablieferung zu kontrollieren. Der Kunde muss kontrollieren:

  1. ob die richtigen Produkte geliefert wurden;
  2. ob die richtige Produktanzahl geliefert wurde;
  3. ob die Produkte keine sichtbaren Mängel enthalten.

12.2. Ist die gelieferte Bestellung nicht korrekt oder vollständig oder enthält ein Produkt sichtbare Mängel, dann muss der Kunde dies Passion for Linen nach der Lieferung so schnell wie möglich mitteilen.

12.3. Ein Mangel an einem Produkt gibt dem Kunden nicht das Recht, die gesamte Bestellung, von der das Produkt einen Teil ausmacht, zu verweigern.

12.4. Beschwerden setzen die Zahlungsverpflichtung des Kunden nicht aus.

 

Artikel 13.          Garantie

13.1. Auf den Stoff der Produkte wird eine Garantie von 1 Jahr gewährt. Dies bedeutet, dass falls der Stoff innerhalb 1 Jahres nach dem Verkauf an den Endverbraucher Verschleißspuren enthält und der Garantieanspruch von Passion for Linen genehmigt wird, Passion for Linen ein neues Produkt liefert oder den Kaufpreis für das Produkt gutschreibt.

13.2. Nimmt der Kunde die Garantie in Anspruch, dann muss der Kunde nachweisen, dass der Garantieanspruch innerhalb der in Artikel 13.1 bestimmten Laufzeit vollzogen wird, beispielsweise indem (eine Kopie von) der Kaufbeleg Passion for Linen vom Endverbraucher bereitgestellt wird.

13.3. Bevor Passion for Linen den Garantieanspruch akzeptiert, muss der Kunde das Produkt an Passion for Linen zurücksenden, sodass Passion for Linen den Garantieanspruch prüfen kann.

13.4. Falls sich bei der Prüfung des Garantieanspruches ergibt, dass eine der nachfolgenden Situationen anwendbar ist, dann wird der Garantieanspruch abgewiesen:

  1. Risse im Produkt sind durch eine falsche Nutzung entstanden;
  2. das Produkt wurde nicht gemäß des Waschlabels und/oder der Waschanleitung behandelt.

 

Artikel 14.          Kundenservice

14.1. Für Fragen zu einer Bestellung, das Einreichen einer Beschwerde oder das Inanspruchnehmen der Garantie, kann der Kunde mit dem Kundenservice von Passion for Linen Kontakt aufnehmen. Der Kundenservice ist auf folgende Weisen erreichbar:

  1. über die Telefonnummer 0031 (0)26 3736306 von Montag bis Freitag von 8:00 bis einschließlich 20:00 Uhr;
  2. über die E-Mailadresse info@passionforlinen.com.

 

Artikel 15.          Haftung und Verjährung

15.1. Passion for Linen kann für die (kurzzeitig) nicht zur Verfügung stehende Website nicht haftbar gemacht werden.

15.2. Passion for Linen haftet nicht für Schaden, wenn Passion for Linen von durch den Kunden bereitgestellte unrichtigen und/oder unvollständigen Informationen ausgegangen ist.

15.3. Die Farben, die auf dem Bildschirm des Kunden zu sehen sind, können von den Farben, die das Produkt wirklich besitzt, abweichen. Passion for Linen ist für derartige Farbabweichungen nicht haftbar.

15.4. Passion for Linen ist niemals haftbar für Folgeschaden, wie ein entgangener Umsatz, ein entgangener Gewinn, versäumte Einsparungen, Unternehmensschaden, Betriebssörung, Stagnationsschaden, Verzögerungsschaden, Anehensverlust, verhängte Geldbußen und indirekten Schaden, ungeachtet ihres Ursprungs.

15.5. Falls Passion for Linen für irgendeinen Schaden haftbar sein sollte, dann ist die Haftung von Passion for Linen auf den Betrag, den der Versicherer von Passion for Linen auszahlt, beschränkt. Falls der Versicherer nicht auszahlt oder der Schaden nicht unter die Versicherung fällt, dann ist die Haftung von Passion for Linen auf den Rechnungsbetrag beschränkt, wenigstens auf den Teil des Vertrages, auf den die Haftung sich bezieht.

15.6. Klagerechte sind nach 1 Jahr hinfällig.

 

Artikel 16.          Höhere Gewalt

16.1. Liegt höhere Gewalt vor, dann kann Passion for Linen nicht dazu verpflichtet werden, den Vertrag zu erfüllen und Passion for Linen ist nicht haftbar für Schaden, den der Kunde durch die höhere Gewalt erleidet oder erlitten hat. Unter höherer Gewalt wird u.a. verstanden: ein nicht zurechenbarer Mangel eines Lieferanten von Passion for Linen oder von einem eingesetzten Transportunternehmen; Transportbehinderungen; Diebstahl; Wettereinflüsse; Arbeitsstreiks; Krawalle; Krieg und Terrorismus; Verkehrbeinträchtigungen; Ex- und Importverbote; Brand; Internetbeeinträchtigung; Beeinträchtigung im E-Mail-Verkehr; Stromausfall; staatliche Maßnahmen.

 

Artikel 17.          Anwendares Recht und zuständiges Gericht

17.1. Dieser Vertrag unterliegt niederländischem Recht. Die Anwendbarkeit des Wiener Kaufvertrages wird ausgeschlossen.

17.2. Alle Rechtstreitigkeiten zwischen dem Kunden und Passion for Linen werden dem zuständigen Gericht in dem Gerichtsbezirk vorgelegt, in dem Passion for Linen ansässig ist.